Bezirke
Navigation:
am 11. Mai 2015

Die Erdbergstraße in Bildern

Webredaktion Grüne Landstraße - Wir haben den Fotokünstler Michael Schmid gebeten, sein bewährtes Geschäftsstraßen-Fotoformat für die Erdbergstraße umzusetzen. Nach der Ausstellung im UnternehmerInnen-Zentrum Rochuspark sind die Ergebnisse nun online.

Michael Schmid zeigt mit seinen Bildern die bekannten und weniger bekannten Schätze dieser Einkaufsstraße, die schon bessere Zeiten erlebt hat. Im Jänner und Februar 2015 waren die Fotos bei der Ausstellung „Erdberger Straßenleben“ im UnternehmerInnen-Zentrum Rochuspark zu sehen. Damit wollten wir der Erdbergstraße die gebührende Aufmerksamkeit widmen und möchten uns in der Folge um die Aufwertung dieser wichtigen Straße des Bezirks kümmern. Wir werden auch weiterhin wirtschaftliche Initiativen für die lokale Bevölkerung setzen und laden engagierte Bürger_innen ein, ihr Grätzel mitzugestalten. Mit Ideen und Anregungen wenden Sie sich bitte an unsere Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Eva Lachkovics.

Der Künstler über sein Projekt: „Straßen sind Lebensraum, sie werden entscheidend geprägt durch diejenigen, die in ihnen wohnen und arbeiten. Im Projekt 'Erdberger Straßenleben' geht es darum, wie Geschäfte die Kreativität und Individualität ihrer Besitzer und Besitzerinnen widerspiegeln. Je einem Bild eines Geschäfts wird ein Bild der Person oder der Personen gegenüber gestellt“.

Alle Fotos der Ausstellung „Erdberger Straßenleben“ finden Sie hier: 

http://www.schmid-photography.com/michael_schmid_photography_vienna/Straßenleben_Erdbergstraße.html