Bezirke
Navigation:
am 3. August

Europatag im Dritten - Brüssel zu Besuch

Webredaktion Grüne Landstraße - Vor 60 Jahren wurden die Europäischen Verträge unterschrieben und der Grundstein für Frieden und Wohlstand auf unserem Kontinent geschaffen.

Allerdings steht die Europäische Union derzeit unter Druck. Von innen durch RechtspopulistInnen, aber auch von außen durch Akteure wie Trump und Putin, und nicht zuletzt durch den Terrorismus. Wir hingegen möchten die Erfolge der EU und grüne Vorstellungen über Verbesserungen für die Zukunft Europas in den Vordergrund stellen. Daher haben wir zum Europatag am 9. Mai gemeinsam mit unserer Europa-Abgeordneten Monika Vana am Fasanplatz mit LandstraßerInnen über Europa gesprochen und uns ausgetauscht. Wir haben unter anderem über die bevorstehenden Brexit-Verhandlungen, Vertragsverletzungsverfahren gegen Polen und Ungarn und über den Alltag der politischen Arbeit im Europa-Parlament diskutiert. Beim Europaquiz konnte man zudem sein EU-Wissen testen und ein Abendessen im Café Europa gewinnen. Wir danken allen, die vorbeigekommen sind und freuen uns auf eine Europäisierung der Innenpolitik mit unserer Spitzenkandidatin Ulrike Lunacek!