Bezirke
Navigation:
am 10. November 2020

Nie wieder. Niemals vergessen!

Webredaktion Grüne Landstraße - Heute am 9. November ​haben wir kurz innegehalten, denn heute vor 82 Jahren begann mit der Pogromnacht in Wien die systematische Verfolgung und Vernichtung der jüdischen Bevölkerung durch das nationalsozialistische Regime.

Da die jährliche Mahnwache heuer ausfällt, haben wir Blumen am Mahnmal Aspangbahnhof für die Opfer der Deportation niedergelegt, um zu gedenken.

Sandra Edelmann, Bora Akcay, Susanne Nückel, Ansgar Fellendorf

Gemeinderat und Sprecher für Erinnerungskultur der Grünen Wien ​Niki Kunrath​ schreibt:

"Die Zahlen des Antisemitismusberichts  zeigen, dass antisemitische Vorfälle zunehmen.
2019 verzeichneten wir insgesamt 550 Vorfälle in Österreich. Das entspricht einer Verdopplung innerhalb von fünf Jahren. Knapp die Hälfte der 550 Meldungen ist eindeutig dem rechtsextremen politischen Umfeld zuordenbar. Dagegen heißt es aufzutreten!​

Hier sein Video, das er beim Mahnmal für die Opfer der Shoah​ aufgenommen hat:

https://www.facebook.com/diegruenenwien/videos/3495360970533401/